Erneut machte das besondere Messeformat
ARCHITECT@WORK Station in München. Zahlreiche Firmen stellten ihre Innovationen dem Fachpublikum vor. Schotten & Hansen präsentierte die „Torben Hansen Farbtonbibliothek“, ein Tool, das die Arbeit von Innenarchitekten und Designern unterstützt. Es zeigt die fast unbegrenzten farblichen Möglichkeiten einer Raumgestaltung mit Holz. 360 naturnahe Farbtöne und über 1.000 harmonierende Nuancen sind systematisch in die Farbgruppen Rot, Braun, Gelb, Grün, Blau unterteilt. Derart strukturiert, ermöglicht die Farbtonbibliothek für ein bestehendes Konzept passend zu bereits gewählten Materialien einen Farbton zu finden oder zur primären Inspiration einen Farbbereich zu wählen. Die Farben sind übertragbar auf das gesamte Produktportfolio der Firma Schotten & Hansen: Dielen, Parkett und (ggf. akustisch wirksame) Furnierlösungen für Wände, Decken oder Möbel. Durch einen speziellen Schutz aus Harzen, Wachsen und Ölen bleibt die Holzoberfläche offenporig. Das trägt zum einen zu einem wohngesunden Raumklima bei, zum anderen ist die Oberfläche ohne Abschleifen regenerierbar.