Zu den Höhepunkten des diesjährigen UNFOLDED DESIGN & PRINT FESTIVALs zählte zum einen die Preisverleihung des Gmund Awards in unterschiedlichen Kategorien, zum anderen Vorträge mit namhaften Speakern zum aktuellen Thema „Consumer Centric“. Denn Wünsche, Bedürfnisse und Erwartungen des Kunden stehen heute im Mittelpunkt des Interesses bei vielen Unternehmen. In der begleitenden Ausstellung nutzen an die 50 Firmen die Möglichkeit zur Präsentation ihrer Produkte und Lösungen.
Mitten in der Papierfabrik Gmund, zwischen Kalandern und Walzen, konnten sich an den zwei Festival-Tagen Besucher aus der Kreativbranche am Stand von Schotten & Hansen informieren, wie es der oberbayerischen Manufaktur für Holzoberflächen gelingt, ihre Produkte individuell nach Kundenwunsch zu fertigen, sei es hinsichtlich Abmessungen, Holzarten, Struktur oder Farbgebung.