An drei Tagen wurde das Wiener Formdepot zur Bühne für Handwerk, Architektur und Design. Im Rahmen des Formdepot Salons wurden Design-Highlights, Innovationen, Materialien, Oberflächen und Kreationen der Mitglieder des Formdepots und deren Markenpartnern präsentiert, mit einem alle Sinne ansprechenden Rahmenprogramm. Schotten & Hansen beteiligte sich bereits zum zweiten Mal. Wie wertvolle und regenerierbare Holzoberflächen in traditioneller Handwerkskunst hergestellt werden, zeigte Torben Hansen in einer multisensorischen Vorführung.